Nach einer längeren Pause habe ich in den letzten Wochen ein paar Open Source Projekte wieder aktiviert bzw. neu erstellt.

  • Little Goblin, das Browserspiel-Framework hat wieder Fahrt aufgenommen. Ich habe die Anwendung von Grails 2.2 auf 2.4 aktualisiert. Dadurch sind eine Menge Änderungen nötig geworden. Außerdem gab es noch viele Dinge, die nicht / noch nicht / nicht mehr liefen. Ein paar Sachen sind schon gefixt, andere stehen noch auf der todo-Liste.
  • RegEchse, ein Programm zum Testen von Java Regular Expressions im Browser. Als ich auf der Arbeit eine kleine Schulung zum Thema reguläre Ausdrücke halten wollte, ist mir aufgefallen, daß es doch nett wäre, so ein Tool online zu haben. Nun, der Code an sich läuft (mal wieder eine Grails-Anwendung - wenn man einen Hammer hat, sieht einfach alles wie ein Nagel aus ;) ), aber bevor ich das wirklich live stellen kann, muß ich noch das Problem lösen, wie mit zu lange laufenden Ausdrücken umzugehen ist. Zur Zeit kann man böse Dinge an den Server schicken, die sich wie ein DOS-Angriff auswirken würden.
  • Rock,  eine weitere Webapp, diesmal zum Erfassen von Highscores im Gitarren- und Bass-Lernspiel Rocksmith 2014. Leider noch nicht online, da ist noch einiges zu tun. Als Hintergrund: Rocksmith speichert zwar die aktuellen Highscores zu einzelnen Liedern, aber erstellt keine historisierte Ansicht. Und das wäre doch nett, um den Fortschritt über Monate hinweg verfolgen zu können... Gibt es zwar schon, aber das, was ich da getestet habe, ist schnarchlangsam gewesen. Außerdem mache ich mit "Rock" ein Experiment - ich zeichne die gesamte Entwicklung mit Camtasia als Screencast auf. Mal schauen, ob ich das durchhalte bzw. ob das fertig wird ;)

 Rocksmith 2014 - Score Attack Screenshot

Joomla templates by a4joomla